Schwerpunktfeuerwehr des Ilm-Kreises

Einsatznummer: 49
Alarmzeit: 08:30 Uhr – Einsatzdauer: 5 Stunden

  • Im Zuge der ICE – Neubaustrecke Erfurt – Ebensfeld fand am Samstagmorgen die zweite Einsatzübung im Tunnel Fleckberg LK Sonneberg, statt. Hierbei wurde neben der Anfahrt aller zuständigen Tunnelbasiseinheiten ein Brand im Tunnel simuliert und alle damit verbundenen taktischen Lösch- und Rettungsmaßnahmen geprobt. Ca. 35 Personen befanden sich in einem verunglückten Zug, darunter 9 Schwerverletzte.
  • Im Einsatz waren ca. 690 Frauen und Männer, unter anderem die Kräfte der Tunnelbasiseinheit IK – TBE 2, bestehend aus Plaue, Gehren, Neustadt + Frauenwald, Stadtilm und Möhrenbach sowie alle weiteren Tunnelbasiseinheiten des Ilm – Kreises, zzgl. der Landkreise SLF, SÖM, Bayern, Bundes- und Landespolizei, Technisches Hilfswerk, Rettungsdienst und DB – Notfallmanagement.
  • Fahrzeuge: LF 8/6